Holunderblüten Tartelettes Tante Fanny

Holunderblüten-Tartelettes

Rezept bewerten.
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
0 / 5
0 Bewertungen
  • ca. 20 Min.
  • 190° C
  • 180° C
  • ca. 15 Min.

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Schritt 1

    Backofen auf 190° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Die Formen mit Butter gut befetten. Mürbteig entrollen, in sechs Rechtecke von ca. 12x12,5 cm schneiden, vom Backpapier nehmen und in die Formen legen. Mit den überstehenden Teigresten den Rand verstärken.

  3. Schritt 3

    Backpapier zuschneiden und auf die Tartelettes legen, mit getrockneten Hülsenfrüchten befüllen und ca. 15. Min. blindbacken. Aus dem Backofen nehmen, das Backpapier mit den Hülsenfrüchten entfernen und noch einmal 5 Min. backen.

  4. Schritt 4

    Topfen, Holunderblütensirup und Schlagobers glatt rühren und auf dem ausgekühlten Mürbteigboden verstreichen.

  5. Schritt 5

    Vorbereitetes Obst auf der Topfencreme verteilen, mit Staubzucker bestreuen und frisch servieren.

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.