Burger mit Roastbeef Tante Fanny

Burger mit Roastbeef

4 / 5
(3 Bewertungen)
  • 6 Min. / ca. 60 Min.
  • 180° C / 140° C
  • 160° C / 120° C
  • 30 Min.

Zutaten für 10 Burger:

  • für die Burger-Buns:
  • 2 Pkg. Tante Fanny Frischer Blätterteig 270g oder Doppelrolle 540 g
  • 1 Ei zum Bestreichen verquirlt
  • für das Burger-Fleisch:
  • 500 g Beiriedschnitte (für Roastbeef)
  • 1 TL Koriander gemahlen
  • 1/2 TL Senfkörner
  • 1 TL Pfeffer gemahlen
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 3 EL Olivenöl
  • für den Belag:
  • 1 rote Zwiebel in Ringe geschnitten
  • 10 kleine Essiggurkerl in Scheiben geschnitten
  • 10 TL Dijon-Senf
  • 10 Scheiben Frühstücksspeck angebraten
  • gemischter Salat zum Garnieren
  • 10 Holzspieße
  • 1 Kernthermometer

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Fleisch eine Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen, abwaschen und mit Küchenrolle trockentupfen.

  2. Schritt 2

    Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  3. Schritt 3

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und 20 kleine Kreise (Ø ca. 6 cm) ausstechen. Blätterteigkreise mit Ei bestreichen.

  4. Schritt 4

    Im Backofen ca. 6 Min. auf mittlerer Schiene backen.

  5. Schritt 5

    Einen Rost auf mittlerer Schiene in den Backofen geben (darunter ein Blech platzieren) und Ofen auf 140° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  6. Schritt 6

    Koriander, Senfkörner, Pfeffer und Fenchelsamen mit Olivenöl in einen Mörser geben und zu einer groben Paste zerdrücken. Damit das Beiried einreiben.

  7. Schritt 7

    Fühler des Kernthermometers in die Mitte des Fleisches stecken und in den Backofen geben. (Sollten Sie keinen Bratenthermometer haben, benötigt das Fleisch ca. 1 Std. im Ofen.) Zieltemperatur für Medium-Rare sind ca. 55°C.

  8. Schritt 8

    Fleisch nach Erreichen der Zieltemperatur aus dem Backofen nehmen und, abgedeckt mit Alufolie, für 5 Minuten ruhen lassen.

  9. Schritt 9

    Roastbeef mit einem scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden.

  10. Schritt 10

    Eine Hälfte Blätterteig-Bun, 1 TL Senf, einige Scheiben Roastbeef, 2 Zwiebelringe, 1 Essiggurke, 1 Scheibe Speck, etwas Salat, zweite Hälfte des Buns und mit einem Spieß fixieren.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.