Blätterteigschnecken mit Kassler Tante Fanny

Blätterteigschnecken mit Kassler

5 / 5
(2 Bewertungen)
  • 20 - 25 Min.
  • 220° C
  • 200° C
  • ca. 30 Min.

Zutaten:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Blätterteig 270 g
  • 200 g Kassler in dünne Scheiben geschnitten
  • 200 g Weißkraut fein geschnitten, gekocht
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 TL Kümmel gemahlen
  • 1 TL Senf
  • 2 EL Petersilie fein gehackt
  • 1 Ei
  • Pfeffer gemahlen
  • 1 Ei zum Bestreichen verquirlt

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Kraut, Creme Fraîche, Kümmel, Senf, Petersilie und 1 Ei verrühren.

  3. Schritt 3

    Teig entrollen und mit der Krautmasse bestreichen, dabei oben einen Rand von 2 cm aussparen.

  4. Schritt 4

    Kasslerscheiben auf das Kraut legen und den Teigrand mit Ei bepinseln.

  5. Schritt 5

    Der Länge nach zu einer Rolle formen und in 2 - 3 cm breite Scheiben schneiden.

  6. Schritt 6

    Im Backofen 20 - 25 Min. auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

Tipp

Tipp:

Du kannst die rohen Kasslerschnecken auch einfrieren. Dann ca. 15 Min. vor dem Backen aus dem Tiefkühler nehmen!

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung: