Schokoschnecken mit Banane
Süße

Schokoschnecken mit Bananen

0 / 5
(0 Bewertungen)
vegetarisch

Deine Kinder werden staunen, wenn sie die Schokoschnecken mit Banane am Frühstückstisch erblicken. Was für ein Kunstwerk! Sieht aufwendig aus? Ist es aber nicht. Die Schnecken sind im Nu selbst gemacht und sicher genauso schnell von der Familie aufgegessen.

  • ca. 20 Min.
  • 180° C
  • 160° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten für 12 Schnecken:

Schokoschnecken mit Banane

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier am Backblech entrollen und mit der Nuss-Nougatcreme bestreichen, dabei oben einen Rand von 2 cm aussparen. Teig von unten satt einrollen. Teigrolle in 3 cm breite Stücke schneiden und mit etwas Abstand zueinander verteilen.

  3. Schritt 3

    Schnecken im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Min. backen.

  4. Schritt 4

    Bananen einzeln auf die Teller legen, mit der Schokolade ein Gesicht aufmalen und die Salzstangerl als Fühler einstecken. An jede Banane eine Teigschnecke legen. Mit sonstigem Obst dekorieren.

Tipp

Du kannst die Schnecken auch mit Blätterteig machen. Sie werden dadurch zwar ein wenig kleiner, schmecken aber mindestens genauso gut!

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.