Rezept Pull Apart Pizzabällchen Tante Fanny

Pull Apart Pizzabällchen

3.7 / 5
(3 Bewertungen)
  • 15 - 20 Min
  • 220° C
  • 200° C
  • ca. 15 Min.

Zutaten Danke an Cook&Bake with Andrea für dieses Rezept! für 16 Bällchen:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Dinkel-Pizzateig 400 g
  • 1 Dose ganze Tomaten geschält
  • 1 Knoblauchzehe gepresst
  • 1 EL italienische Kräuter getrocknet
  • Salz und Pfeffer gemahlen
  • Etwas Zucker
  • 1 kleines Glas eingelegte Champignons abgetropft, halbiert
  • 100 g Schinken gewürfelt
  • 70 g Emmentaler gerieben

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Für die Tomatensauce: Tomaten, Knoblauch, Kräuter, Salz, Pfeffer und Zucker in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab pürieren. Abschmecken und danach ziehen lassen.

  3. Schritt 3

    Den Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und danach dreimal der Länge nach und dreimal der Breite nach schneiden, damit 16 Quadrate entstehen.

  4. Schritt 4

    Auf jedes Quadrat ein paar Champignons, etwas Schinken und Käse setzen. Die Ecken nach oben zusammenführen und zu einer Kugel formen.

  5. Schritt 5

    Alle Pizzakugeln, mit der Naht nach unten, am Rand einer runden, ofenfesten Pfanne entlang aufreihen.

  6. Schritt 6

    Im Backofen 15 - 20 Min. backen.

  7. Schritt 7

    Die Tomatensauce währenddessen erhitzen und leicht köcheln lassen. Die Pizzabällchen zusammen mit der Sauce servieren.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.