Pizzabällchen mit doppelt Käse Tante Fanny

Pizzabällchen mit doppelt Käse

4.8 / 5
(4 Bewertungen)
  • 20 - 25 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 10 Min.

Zutaten für 12 Bällchen:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Dinkel-Pizzateig 400 g
  • 120 g Emmentaler in 6 Würfel geschnitten
  • 120 g Mozzarella in Stücke geschnitten
  • 12 Scheiben Salami
  • Getrocknete Kräuter zum Bestreuen
  • Etwas Olivenöl zum Befetten
  • Etwas Mozzarella zum Bestreuen gerieben
  • Etwas Emmentaler zum Bestreuen gerieben

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Teig direkt aus dem Kühlschrank vorheizen.

  2. Schritt 2

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen. 2 Mal der Länge nach und 3 Mal der Breite nach teilen, sodass jeweils 12 Quadrate entstehen.

  3. Schritt 3

    6 Teigquadrate mit Emmentalerwürfel belegen und mit Kräutern bestreuen. 6 Teigquadrate mit 2 Scheiben Salami und einem Mozzarellawürfel belegen.

  4. Schritt 4

    Die 4 Teigenden über die Füllung klappen und mit den Fingern die Naht verschließen und zu Bällchen formen.

  5. Schritt 5

    Eine Auflaufform mit Olivenöl befetten. Teigkugeln locker nebeneinander, mit der Naht nach unten, in die Auflaufform legen.

  6. Schritt 6

    Die Emmentalerwürfel mit geriebenem Emmentaler und Kräutern bestreuen. Die Mozzarellawürfel mit geriebenem Mozzarella bestreuen.

  7. Schritt 7

    Im Backofen 20 - 25 Min. auf mittlerer Schiene backen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten