Pizzabaellchen EM Tante Fanny

Pizzabällchen mit dreierlei Füllung

5 / 5
(1 Bewertung)
  • 15 - 20 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 40 Min.

Zutaten für 3 x 15 Bällchen:

  • 3 Pkg. Tante Tante Fanny Frischer Blech-Pizzateig 400 g
  • Peppersweet-Füllung:
  • 15 Stk. kleine, runde Paprika mit Frischkäsefüllung in Öl eingelegt, abgetropft
  • 30 g Emmentaler zum Bestreuen grob gerieben
  • 1/2 TL Paprikapulver zum Bestreuen
  • Schinken-Kren-Füllung:
  • 100 g Schinkenscheiben fein gehackt
  • 30 g Oberskren
  • 1 EL frischer Schnittlauch fein geschnitten
  • 1 TL weißer Sesam zum Bestreuen
  • Speck-Senf-Füllung:
  • 120 g Bauchspeck in feine Würfel geschnitten
  • 2 EL Senf
  • 1 TL schwarzer Sesam zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teige direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und mit einem Teigrad der Breite nach in 5 Streifen und der Länge nach in 3 Streifen schneiden, sodass 15 gleichmäßige Rechtecke entstehen. Mit den anderen beiden Teigen für die anderen Füllungen genauso vorgehen.

  3. Schritt 3

    Auf jedes der 15 Teigrechtecke mittig einen Paprika legen, die Teigenden zusammenziehen und zu einer Kugel formen.

  4. Schritt 4

    Für die Schinken- und Speckfüllung jeweils alle Zutaten miteinander vermengen und je einen TL der Masse mittig auf den Teigrechtecken verteilen und zu Kugeln formen.

  5. Schritt 5

    Bällchen mit Wasser bepinseln und Paprika-Frischkäse-Bällchen mit vermischtem Emmentaler und Paprikapulver bestreuen. Die Speckbällchen mit schwarzem Sesam und die Schinkenbällchen mit weißem Sesam bestreuen.

  6. Schritt 6

    Im Backofen nacheinander jeweils 15 – 20 Min. auf mittlerer Schiene knusprig backen.

Tipp

Tipp mit Köpfchen: Zum Füllen eignet sich auch Schinken und Ananas mit Curry, getrocknete Tomaten oder anderes eingelegtes Gemüse.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung: