Pizzabaellchen EM Tante Fanny

Pizzabällchen mit dreierlei Füllung

5 / 5
(3 Bewertungen)
  • 15 - 20 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 40 Min.

Zutaten für 3 x 15 Bällchen:

  • 3 Pkg. Tante Tante Fanny Frischer Blech-Pizzateig 400 g
  • Peppersweet-Füllung:

    • 15 Stk. kleine, runde Paprika mit Frischkäsefüllung in Öl eingelegt, abgetropft
    • 30 g Emmentaler zum Bestreuen grob gerieben
    • 1/2 TL Paprikapulver zum Bestreuen
    • Schinken-Kren-Füllung:

      • 100 g Schinkenscheiben fein gehackt
      • 30 g Oberskren
      • 1 EL frischer Schnittlauch fein geschnitten
      • 1 TL weißer Sesam zum Bestreuen
      • Speck-Senf-Füllung:

        • 120 g Bauchspeck in feine Würfel geschnitten
        • 2 EL Senf
        • 1 TL schwarzer Sesam zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teige direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und mit einem Teigrad der Breite nach in 5 Streifen und der Länge nach in 3 Streifen schneiden, sodass 15 gleichmäßige Rechtecke entstehen. Mit den anderen beiden Teigen für die anderen Füllungen genauso vorgehen.

  3. Schritt 3

    Auf jedes der 15 Teigrechtecke mittig einen Paprika legen, die Teigenden zusammenziehen und zu einer Kugel formen.

  4. Schritt 4

    Für die Schinken- und Speckfüllung jeweils alle Zutaten miteinander vermengen und je einen TL der Masse mittig auf den Teigrechtecken verteilen und zu Kugeln formen.

  5. Schritt 5

    Bällchen mit Wasser bepinseln und Paprika-Frischkäse-Bällchen mit vermischtem Emmentaler und Paprikapulver bestreuen. Die Speckbällchen mit schwarzem Sesam und die Schinkenbällchen mit weißem Sesam bestreuen.

  6. Schritt 6

    Im Backofen nacheinander jeweils 15 – 20 Min. auf mittlerer Schiene knusprig backen.

Tipp

mit Köpfchen: Zum Füllen eignet sich auch Schinken und Ananas mit Curry, getrocknete Tomaten oder anderes eingelegtes Gemüse.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.