Pizzaring mit Schinken und Käse

4.8 / 5
(5 Bewertungen)
  • ca. 25 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten für 1 Pizzaring:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Pizzateig rund 280 g
  • 200 g Gouda in kleine Würfel geschnitten
  • 200 g Beinschinken in kleine Würfel geschnitten
  • 1 kleine Zwiebel in kleine Würfel geschnitten
  • 3 Essiggurken in kleine Würfel geschnitten
  • 150 g Crème fraîche
  • 2 Eier
  • 50 g Semmelbrösel
  • 2 EL frische Petersilie fein geschnitten
  • Salz und Pfeffer gemahlen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Alle Zutaten vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken, ca. 10 Min. rasten lassen (damit die Masse quellen kann).

  3. Schritt 3

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und in der Mitte sternförmig einschneiden.

  4. Schritt 4

    Die Masse 3 cm breit außen als Ring auftragen, dabei ca. 1 cm Platz zum Rand lassen.

  5. Schritt 5

    Die Spitzen über die Füllung nach außen klappen.

  6. Schritt 6

    Im Backofen ca. 25 Min. auf mittlerer Schiene backen.

Tipp

Tipp: Serviere in der Mitte des Pizzarings einen frischen Salat oder einen pikanten Dip. Anstelle von Schinken kannst du nach Geschmack auch Salami oder Speck verwenden.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten