Pizzaring mit Schinken und Käse

4.8 / 5
(6 Bewertungen)
  • ca. 25 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten für 1 Pizzaring:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Pizzateig rund 280 g
  • 200 g Gouda in kleine Würfel geschnitten
  • 200 g Beinschinken in kleine Würfel geschnitten
  • 1 kleine Zwiebel in kleine Würfel geschnitten
  • 3 Essiggurken in kleine Würfel geschnitten
  • 150 g Crème fraîche
  • 2 Eier
  • 50 g Semmelbrösel
  • 2 EL frische Petersilie fein geschnitten
  • Salz und Pfeffer gemahlen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Alle Zutaten vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken, ca. 10 Min. rasten lassen (damit die Masse quellen kann).

  3. Schritt 3

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und in der Mitte sternförmig einschneiden.

  4. Schritt 4

    Die Masse 3 cm breit außen als Ring auftragen, dabei ca. 1 cm Platz zum Rand lassen.

  5. Schritt 5

    Die Spitzen über die Füllung nach außen klappen.

  6. Schritt 6

    Im Backofen ca. 25 Min. auf mittlerer Schiene backen.

Tipp

Serviere in der Mitte des Pizzarings einen frischen Salat oder einen pikanten Dip. Anstelle von Schinken kannst du nach Geschmack auch Salami oder Speck verwenden.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.