Pilz-Gemüsestrudel Tante Fanny

Pilz-Gemüsestrudel GASTRO

mit Speck
0 / 5
(0 Bewertungen)
vegetarisch
  • ca. 20 Min.
  • 190° C
  • 180° C
  • ca. 30 Min.

Zutaten:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Gezogene Strudel- und Filoteigblätter Gastro 500 g
  • 1 kg frische Kräuterseitlinge geputzt, in Scheiben geschnitten
  • 1 kg frische Champignons geputzt, in Scheiben geschnitten
  • 250 g Speck in kleine Stücke geschnitten
  • 2 Zwiebeln geschält, klein geschnitten
  • 4 Jungzwiebeln klein geschnitten
  • 250 g Crème fraîche
  • 1 Bund Petersilie gehackt
  • 4 Karotten geschält, in feine Streifen geschnitten
  • Salz und Pfeffer gemahlen
  • Etwas Butter zum Bestreichen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 190° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Speck, Zwiebeln und Jungzwiebeln glasig anschwitzen, Pilze zugeben und sanft garen, bis die Flüssigkeit verdunstet ist.Crème fraîche, Karottenstreifen, Petersilie, Salz und Pfeffer zugeben. Auskühlen lassen.

  3. Schritt 3

    Jeweils 2 Teigblätter übereinanderlegen. Die Fülle auf der unteren Hälfte des Teiges verteilen. Restlichen Teig mit zerlassener Butter bestreichen, Seitenränder einschlagen und einrollen.

  4. Schritt 4

    Strudel in ca. 4 cm lange Stücke schneiden und in eine befettete, rechteckige Form stellen.

  5. Schritt 5

    Auf mittlerer Schiene ca. 20 Min. goldbraun backen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.