Geflochtener Pizzastern

mit Schinkenspeck und Zucchini
0 / 5
(0 Bewertungen)
  • ca. 30 Min.
  • 180°
  • 160°
  • ca. 40 Min.

Zutaten Für 1 Stern:

  • 2 Pkg. Tante Fanny Frischer Pizzateig rund 280 g
  • 2 Frühlingszwiebel fein gewürfelt
  • 2 Zucchini fein gewürfelt
  • 200 g Schinkenspeck fein gewürfelt
  • 1 unbehandelte Zitrone Schale abgerieben
  • 1 Bund Schnittlauch in feine Ringe geschnitten
  • 10 Blätter Zitronenmelisse gehackt
  • 140 g Ziegenfrischkäse
  • Salz und Pfeffer gemahlen
  • Etwas Käse ( z.B. Mozzarella, Gouda) zum Bestreuen gerieben
  • Etwas Olivenöl

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Schritt 2

    Frühlingszwiebel, Zucchini, Speck und Zitronenschale in etwas Olivenöl anschwitzen. Auskühlen lassen.

  3. Schritt 3

    Schnittlauch und Zitronenmelisse zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Schritt 4

    Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten und mit dem mitgerollten Backpapier am Backblech entrollen. Mit Ziegenfrischkäse bestreichen und die Füllung darauf verteilen, dabei einen Rand von ca. 1 cm freilassen. Den zweiten Pizzateig darüberlegen und am Rand gut andrücken.

  5. Schritt 5

    Den Teig im Abstand von ca. 2 cm rundum einschneiden, dabei nicht ganz bis zur Mitte schneiden. Aus jeweils 3 Streifen Zöpfe flechten. In der Mitte mit etwas Käse bestreuen.

  6. Schritt 6

    Im Backofen ca. 30 Min. auf mittlerer Schiene backen.

Tipp

Tipp:

Perfekt zum Dippen passt ein rotes Pesto.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten