Flammkuchen mit Schinken Tante Fanny

Flammkuchen mit Schinken

und Rucola
0 / 5
(0 Bewertungen)
  • 15 - 20 Min.
  • 220° C
  • 200° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten für 6 kleine Flammkuchen:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Flammkuchenteig 260 g aufgerollt auf Backpapier
  • 6 Scheiben Schinken
  • 1 Tomate würfelig geschnitten
  • 20 g Pecorino-Käse grob gehobelt zur Dekoration
  • Für das Pesto:
  • 4 EL Haselnüsse grob gehackt
  • 100 g Rucola
  • 50 g Pecorino-Käse gerieben
  • 3 EL Sauerrahm (Saure Sahne)
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Prise Zucker
  • Salz und Pfeffer gemahlen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Schritt 2

    3/4 der gehackten Haselnüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kurz anrösten.

  3. Schritt 3

    Rucola grob hacken und mit den gerösteten Haselnüssen, Käse und Olivenöl mit einem Pürierstab pürieren. Sauerrahm unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

  4. Schritt 4

    Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten. Mit dem mitgerollten Backpapier auf dem Backblech entrollen. Teig in sechs gleichmäßige Teile schneiden, den Rand ein wenig einschlagen und das Pesto darauf verstreichen. Mit Tomaten, restlichen Haselnüssen und Schinken belegen.

  5. Schritt 5

    Im Backofen 15 - 20 Min. auf unterster Schiene knusprig backen.

  6. Schritt 6

    Mit Pecorina garnieren.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung: