Flammkuchen mit Lachs und Rucola

Flammkuchen mit Lachs und Rucola

4 / 5
(7 Bewertungen)
  • 7 - 9 Min. (9 - 11 Min.)
  • 270° C (250° C)
  • ca. 5 Min.

Zutaten für 1 Flammkuchenboden:

  • 1 Tante Fanny Frischer Flammkuchenböden nach original Elsässer Art 520 g
  • 125 g Crème fraîche
  • 200 g Räucherlachs
  • Salz und Pfeffer gemahlen
  • 1-2 EL Kren (Meerrettich) gerieben
  • Etwas Rucola zum Garnieren

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 270° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Flammkuchenboden direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Flammkuchenboden auf ein Backblech ohne Backpapier legen und mit Crème fraîche bis an den Rand verstreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Schritt 3

    Flammkuchen im Backofen 7 - 9 Min. auf unterster Schiene knusprig backen. Mit Lachs und Rucola garnieren und mit Kren bestreuen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung: