Eidotter

Eidotter ist der österreichische Begriff für Eigelb.

Eier

Frische Eier schwimmen nicht! Sie haben nur eine kleine Luftkammer und sinken sofort ab. Bei alten Eiern ist die Luftkammer sehr groß und die Eier schwimmen an der Wasseroberfläche. Wenn du dir also unsicher bist, ob die Eier im Kühlschrank noch frisch sind, einfach den Schwimmtest machen.

Legefrische Eier solltet ihr am besten 3 Tage liegen lassen, denn erst dann entfalten sie ihren vollen Geschmack und eignen sich bestens für Eischnee, zum pochieren und kochen.

Eier sind leicht verderblich, es ist also sehr wichtig sie richtig zu lagern. Am besten geschützt sind Eier in ihren Kartons. Für den Verkauf werden sie mit der runden Seite nach oben verpackt, um Beschädigungen am Luftsack im Inneren des Eis zu vermeiden. Eier sollten stets gekühlt aufbewahrt werden.

Eierschwammerl

Eierschwammerl ist der österreichische Begriff für Pfifferlinge.

Die Saison dauert von Juni bis Ende September. Am besten du verarbeitest die Eierschwammerl noch am selben Tag des Erntens oder des Kaufs. Musst du sie doch lagern, dann ist es am Besten wenn du sie zwischen 2 Lagen Küchenrolle im Kühlschrank aufbewahrst.

Für alle Schwammerlsucher: Eierschwammerl immer vorsichtig mit einem Messer vom Boden schneiden, nie die Eierschwammerl aus dem Boden herausreissen. Die gesammelten Schwammerl noch im Wald putzen und die Stielenden abschneiden.

Die geputzten Schwammerln nur kurz unter fliessendes Wasser halten und danach auf ein trockenes Geschirrtuch legen, dieses einschlagen und damit vorsichtig trocken tupfen.

Gekochte oder gedünstete Eierschwammerl lassen sich in Dosen oder Säckchen einfrieren.

Aber am besten einfach gleich aufessen, zum Beispiel als Eierschmmerl-Quiche oder auf einem Flammkuchen mit Maroni.

Eiklar

Eiklar ist der österreichische Begriff für Eiweiß.

Erdäpfel

Erdäpfel ist der österreichische Begriff für Kartoffel.

Probiere doch einen Brokkoli-Speckstrudel oder ein Schweinsfilet im Erdäpfelmantel.

Melde dich zu Meine Tante Fanny an:

Auf unserer Inspirationsplattform kannst du eigene Rezepte erstellen, Rezeptsammlungen zu unterschiedlichen Themen kreieren und Rezepthefte mit deinen ganz persönlichen oder Tante Fanny Rezepten gestalten.

Noch kein Profil?

Jetzt registrieren

Mehr erfahren

Passwort vergessen?

Gib einfach deine E-Mail Adresse an, dann schicken wir dir einen Link um dein Passwort zurückzusetzen.